Ablauf des Yarncamps 2017

Die Inhalte der Sessions werden erst am Samstag morgen geplant, deswegen können wir euch diesbezüglich noch nicht viel sagen. Aber sicherlich seid ihr daran interessiert, wann es denn eigentlich los geht, was wir so mit euch vorhaben und wann es was zu essen gibt.

Daher erfahrt ihr hier unseren groben Fahrplan:

Freitag

Zum Warm-up haben wir dieses Jahr insgesamt drei Veranstaltungen:

Bei Maike alias Regenbogenschaf treffen wir uns zum Plaudern und Stricken ab 16 Uhr. Mehr Infos unter DIESEM Facebook-Event.

Parallel dazu können weitere Strickbegeisterte zu Stricktease kommen. Auch dort startet das Warm-up ab 16 Uhr. Mehr Infos HIER.

Am Abend treffen wir uns dann im Rahmen des meettoknit im gilgamesch. Auch hier weitere Informationen auf FACEBOOK.

Achtung: Die Anzahl der Plätze für alle drei Veranstaltungen sind sehr begrenzt, weshalb eine vorherige Anmeldung nötig ist. Eine Zusage auf Facebook ist nicht ausreichend. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir Euch, eine E-Mail mit dem Betreff „Regenbogenschaf“, „Stricktease“ oder „meettoknit“ an sponsoring.yarncamp@gmail.com zu senden.

Samstag

ab 8:30 Uhr ist Einlass: Jeder kann sich am Frühstück bedienen, sich sein Goodiebag abholen, ankommen, quatschen, Kaffe trinken usw.

ab ca 9.30 Uhr starten wir die Vorstellungsrunde, Vorstellung der Sponsoren und deren Vertreter. Hierzu wäre es super, wenn ihr euch vorab schon einmal eure drei Hashtags überlegt, die euch näher beschreiben. Denn schließlich wollen sich 100 Personen vorstellen und da wäre es gut, wenn die Vorstellung jedes Einzelnen zügig geht.

Danach Sessionplanung.

11 Uhr starten dann die Sessions.

Gegen Mittag kommt das Mittagessen (zwischen 12 und 13 Uhr). Je nachdem, wieviele Sessions wir haben, werden wir keine extra Pause anbieten, sondern es isst jeder, wann er Lust und Zeit hat.

Am Nachmittag gibt es Kuchen.

Um 18 Uhr rauchen uns die Füße und euch hoffentlich die Köpfe, das heißt wir werden dann Schluß machen und ein gemütliches After Work beim Apfelwein Wagner begehen (bitte unbedingt noch bei Facebook anmelden, wenn ihr mit wollt!).

Sonntag

ab 9 Uhr ist Einlass: Jeder kann sich am Frühstück bedienen, sich sein Goodiebag abholen, ankommen, quatschen, Kaffe trinken usw.

ab ca. 10 Uhr sparen wir uns die Vorstellungsrunde und kommen direkt zur Sessionplanung.

11 Uhr starten dann die Sessions.

Gegen Mittag kommt das Mittagessen (zwischen 12 und 13 Uhr). Je nachdem, wieviele Sessions wir haben, werden wir keine extra Pause anbieten, sondern es isst jeder, wann er Lust und Zeit hat.

Am Nachmittag gibt es Kuchen.

Um 16 Uhr ist dann die letzte Session, wahrscheinlich die Feedbackrunde. Danach ist Schluß und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns noch ein bisschen beim Aufräumen helfen könntet. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.