Geheim geheim: Das Yarnbombing Event

Liebe Yarncamper,

auf dem letzten Yarncamp kam die Idee eines Yarnbomb-Events auf. David und Elke haben sich bereit erklärt, die Idee und Durchführung in die Hand zu nehmen. Die erste Planung steht, nun seid ihr gefragt. David und Elke haben uns daher gebeten, folgende Infos für euch zu veröffentlichen:

 

Wir sind deutlich weitergekommen mit unserem geplanten Yarnbombing (Guerilla Strick/Häkel) Event für’s kommende Yarncamp 2019! Die Location steht schon fest. Das Thema auch. Ein grobe Idee ist schon skizziert. Prototypen werden bald gehäkelt und gestrickt.

Jetzt brauchen wir eure Mithilfe! Wir brauchen jede Menge Helfer_innen, die mitmachen wollen, so dass wir die erforderliche Häkel- und Strickarbeit schon bis Ende August fertig haben. Danach werden die Teile gesammelt, zusammengenäht, weiter verziert und vorbereitet für die „Heimlich-in-der-Nacht-Installation“.

Wenn du mitmachen möchtest, brauchst du nur ein paar Häkel/Stricknadeln, Zeit und Lust! Der Rest wird zur Verfügung gestellt (Garn, Anleitungen, usw.). Wenn du Interesse und Lust hast, bei der Heimlich-in-der-Nacht-Installation dabei zu sein, sag uns bitte ebenfalls Bescheid!

Da viele Details leider geheim bleiben müssen, können wir hier nicht viel mehr schreiben. Alle wichtigen Infos bekommst du dann, bei Bedarf!

Hast du schon Interesse? Willst du bei diesem spannenden Projekt mitmachen? Super! Dann schreib uns bitte mit Vornamen, Nachnamen, Telefonnummer (evtl. für eine Whatsapp Gruppe) und Emailadresse. Du kannst uns über folgende Kanäle kontaktieren:

Email: dwass@sharpmind.de (David), hahn-elke@gmx.net (Elke)
Instagram: @davidwasser (David), @gassenmaschen (Elke)
Facebook: https://www.facebook.com/david.wasser.16 (David), https://www.facebook.com/elke.hahn.75 (Elke)

Bis ganz bald. Wir freuen uns auf dich!

 

Solltet ihr also Interesse daran haben, meldet euch bitte direkt bei David oder Elke. Wir vom Yarncamp-Team sind nicht involviert in die Planung und können euch daher auch keine Fragen beantworten. Aber natürlich wünschen wir euch schon mal viel Spaß!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.