#wurmalong

Neben dem Winter on my Mind – der Knitalong  haben wir Euch noch einen mini-kleinen #Wurmalong mitgebracht.

Mit einem breiten Lächeln denke ich an den Qualitätssonntag und die Auflösung, was es mit dem kleinen Würmchen auf sich hat, zurück.

Dieses hatten alle Teilnehmer in ihrer Goodiebag und so keiner wusste so recht, was sich Ramona von der Westerwälder Wollschlmiede (instagram / facebook) dabei gedacht hat. Ein Wurm? Was soll das sein? Was kann der? Einstricken? An der Kette tragen? Auf eine Nadel stecken?

Es kam wie es kommen musste und Miki rief Daniela kurzerhand im Urlaub an.

Das Ergebnis? Nix, gar nix! Er sollte uns eine Freude bereiten. Das hat er definitiv – Danke! Noch jetzt habe ich Tränen in den Augen, wen ich an diesen Moment denke 😊

Dennoch möchten wir dem kleinen Wurm einen #Wurmalong widmen und freuen uns über Eure kreativen Ideen rund um das Würmchen. Bitte immer den Hashtag #Wurmalong verwenden, damit wir Eure Werke auch angezeigt bekommen.

Viel Spaß und Danke!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.